Dr. med. Kerstin Ott

Fachärztin FMH Chirurgie

Alpenstrasse 11

6300 Zug

Fon 041 711 28 28

Fax 041 710 58 00

info@praxis-alpenblick.ch

 

Öffnungszeiten

Überweisungsschreiben

 

Karte & Routeplaner

 

HOME >>

Impressum     Links     De    En     Fr   Ru     It

Unser Bewusstsein führt uns durch den Alltag, im Unterbewusstsein haben wir Informationen knapp unter der Oberfläche (z.B. "was wollte ich noch?…. ach ja im Keller noch Gemüse holen stimmt- ja…"). Das Unbewusste, dort wo viele Energien und Möglichkeiten ruhen, tritt oftmals sporadisch zu Tage, dann ist es eher zufällig. Man kann aber auch gezielt darauf zusteuern und eine grosse Potenz des Unbewussten nutzen, um sich z.B. Fragen zu beantworten, Selbstheilungskräfte zu mobilisieren, mit einer Situation, sei es körperlich als auch psychisch, einfacher klarzukommen. Es handelt sich um eine langjährige etablierte Methode der Schulmedizin, die nach Sigmund Freud und der Erfindung des Chloroforms und des Äthers aus der Mode gekommen ist und seit den 70’er Jahren wieder zunehmend an Bedeutung gewonnen hat.

  • Schmerzen jeder Art
  • Schlafstörungen
  • chronischen Erkrankungen
  • Unterstützung einer Chemotherapie
  • Vegetativen Funktionsstörungen
  • verschiedensten Lebenssituationen
  • Behandlung von Migräne
  • Bewältigung von Angststörungen
  • Bewältigung von Phobien
  • Positivem Denken anstelle von negativem bei Depression
  • Stärkung der Immunabwehr bei Allergien, HIV, Krebsleiden

Medizinische Hypnose

Medizinische Hypnose

  design: impactdesign.ch

foto: peterhofstetter.com

Es handelt sich bei der Hypnose um ein natürliches Phänomen. Niemand tut Dinge in Hypnose, wozu er sonst auch nicht bereit wäre. Die Zurschaustellung bei einer Showhypnose zeigt, was man unter Gruppendruck bereit ist zu tun. Als Mitglied der Schweizerischen Gesellschaft für Hypnose (SMSH) steht mir das Wohlergehen des Patienten an oberster Stelle.